Magistrat will Vertragsverlängerung mit Intendant Dieter Wedel bis 2022

Dieter Wedel Fotograf Uwe ZucchiIn seiner gestrigen Sitzung hat der Magistrat der Kreisstadt entschieden, den Vertrag mit dem Intendanten der Bad Hersfelder Festspiele, Dr. Dieter Wedel, zu verlängern. Die derzeit bis 2018 geregelte Zusammenarbeit soll um vier Jahre bis zur Saison 2022 weitergeführt werden.

Bürgermeister Thomas Fehling kommentierte den Beschluß als eindeutiges Zeichen aus der Politik: „Ich bin sehr froh, dass der Magistrat sich ohne Gegenstimme für die Vertragsverlängerung mit unserem Intendanten ausgesprochen hat. Damit wird die herausragende Arbeit von Dieter Wedel in den letzten zwei Festspielzeiten gewürdigt. Es ist unser klarer Wunsch, diese Partnerschaft weiterzuführen.“

(Fotograf Uwe Zucchi)