Unabhängige Bürger Bad Hersfeld für Thomas Fehling

Nach intensiven Gesprächen mit den Kandidaten und ausführlicher Beratung haben die Unabhängigen Bürger Bad Hersfelds (U.B.H.) mit ihren 4 Stadtverordneten und 1 Magistratsmitglied in einer Vollversammlung einstimmig beschlossen, sich für Thomas Fehling als Bürgermeister auszusprechen.

Zu den Argumenten pro T. Fehling zählen u.a.:

  • 5 ½ -jährige Erfahrung als Bürgermeister mit über 10-jährigem kommunalpolitischen Engagement
  • Sinnvolle Modernisierung der Verwaltung, z.B. über das neue Bürgerbüro (eine absolute Erfolgsgeschichte)
  • Gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit vielen, auch mit der U.B.H.
  • Jahrelanges, bürgerschaftliches Engagement, d.h. BGM Fehling hat immer ein offenes Ohr für Anliegen der Bürgerschaft und der Fraktion(-en)
  • Starkes wirtschaftliches Engagement für sichere Arbeitsplätze und ihren Ausbau, so z.B. in der Pflege und dem Ausbau wichtiger „weicher“ Standortfaktoren (z.B. gute KITAs, Festspiele)
  • Positive Weiterentwicklung der Stadt (u.a. Schilde Park, Technische Hochschule Mittelhessen (THM), Festspiele mit neuem Intendant und bundesweiter Ausstrahlung, Energiesparen in öffentlichen Gebäuden, gute Nutzung der IT-Möglichkeiten, die Geld und Zeit spart)

Die U.B.H. ist dafür, dass Bürgermeister Fehling die Gelegenheit erhalten sollte, die bereits begonnenen Projekte – wie bisher im Zusammenwirken mit den parlamentarischen Gremien und der Bürgerschaft – fortzuführen